Hitzeschlacht bei der Hunsrück-Junior Rallye

Am Wochenende des 18. Juni 2022 trat das Rallye-Team des SCS-Herxheim um Jannik Mahl und Kurt Wiegand bei der Hunsrück-Junior-Rallye im pfälzischen Veitsroth an. Bei 33° C waren acht Wertungsprüfungen mit einer Gesamtlänge von 59,08 km zu absolvieren, davon 6,76 km auf sehr rutschigem Schotter. Zusammen mit den Überführungsfahrten zwischen allen Wertungsprüfungen bedeutete dies eine Gesamtfahrstrecke von rund 150 km. Dies war für Mensch und Material der 83 Teams eine sehr große Herausforderung. Bereits beim Abfahren am Samstagmorgen und Erstellen des Aufschriebs zeigte sich, dass es sich um technisch sehr anspruchsvolle Wertungsprüfungen handelt und an vielen Stellen der kleinste Fahrfehler sofort bestraft wird.

Aufgrund von leichten Schalt- und Getriebeproblemen konnte das Rallyeteam leider nicht vollständig die Perfomance ihres Suzuki Swift Sport ausnutzen und zu Beginn mit den vier schnellsten Teilnehmern nicht mithalten. Von den restlichen Konkurrenten ihrer Klasse konnten sie sich jedoch mit jeder absolvierten Wertungsprüfung weiter absetzen. Durch technische Ausfälle der vorderen Konkurrenz in den letzten Wertungsprüfungen konnte sich das junge Team letztendlich noch von Platz 5 auf Platz 3 mit rund 2 Minuten Vorsprung auf den Viertplatzierten vorschieben.

„Der Podestplatz ist für unser Rallyeteam unter diesen Bedingungen und mit den leichten technischen Problemen ein super Ergebnis und vor allem sind es sehr wichtige Punkte für die Meisterschaft. Das habe ich auch meinem 15-jährigen Beifahrer Kurt Wiegand zu verdanken, der einen sehr guten Job auf dem heißen Sitz neben mir gemacht hat. Und wenn man bedenkt, dass dies erst sein zweiter Einsatz als Rallyebeifahrer ist, ist seine Leistung noch viel höher einzuschätzen“

so Jannik Mahl im Ziel der Rallye

Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für das Saison-Highlight, die Saarland-Pfalz-Rallye vom 18. bis 20. August. Dort steht eine völlig neue Herausforderung auf dem Programm, da die beiden Piloten solch eine große Rallye mit weit über 100 Wertungskilometern noch nie bestritten hat.

Text: Jannik Mahl

Bilder: Sascha Dörrenbächer

Saisonstart im Jugend-Kart-Slalom

Auch in diesem Jahr wird der SCS Herxheim beim Jugend-Kart-Slalom am Start sein.Nach dem 4. Platz in der Mannschaftswertung, der Qualifikation für die Südwestdeutsche Meisterschaft,

mehr »

Erfolge im virtuellen Motorsport

Realen Sport in einen eSport umzuwandeln, also ihn in die digitale Welt zu adaptieren, polarisiert. Doch an Professionalität mangelt es dem SimRacing, wie die digitale

mehr »