Klassensieg für den Newcomer

Am Wochenende des 27. und 28. Aprils war das Slalom-Team des SCS Herxheim zu Gast beim MC Haßloch, welcher die ersten Automobilslalom-Läufe des ADAC Pfalz auf dem Interpneu-Gelände in Speyer austrug. Die ständig wechselnden Wetterbedingungen stellten Autos und Fahrer über das gesamte Wochenende auf die Probe.

Der Start fiel am Samstagmittag beim ersten Lauf des ADAC Slalom-Youngster Cups. Hier treten junge Sportler zwischen 15 und 21 Jahren in zwei vom ADAC bereitgestellten Rennfahrzeugen an. Ständige Regenschauer machten die Streckenbedingungen nur schwer berechenbar. Ausgerechnet der Neuzuwachs des SCS Herxheim, der 18-jährige Patrick Pfau sowie der 15-jährige Hendrik Träber, mussten als einer der Ersten auf die Strecke. Patrick erwischte leider eine Pylone, welche mit 3 Sekunden Zeitzuschlag bestraft wird. Durch seine sehr schnellen Rundenzeiten rettete er sich dennoch auf den 9. Platz in seiner Altersklasse und zeigte sich als bester Neueinsteiger des Tages. Hendrik Träber musste sich durch einen kleinen aber entscheidenden Fahrfehler mit Platz 12 zufrieden geben. Der Landauer Maximilian Kiefer bleib fehlerfrei und erreichte Platz 7.

Die beiden Wendestellen waren die Schlüsselpunkte des Parcours

Am Sonntagmorgen verbesserte sich das Wetter deutlich. Im zweiten Saisonlauf des Slalom-Youngster Cups lies Hendrik Träber seinen Fehler vom Vortag links liegen und verbesserte sich auf Platz 10. Patrick Pfau und Maximilian Kiefer bestätigten jeweils ihre Platzierung vom Vortag.

Dank der hervorragenden Jugendarbeit des SCS Herxheim hatten die jungen Sportler am Sonntagnachmittag noch die Möglichkeit mit den beiden vom Verein zur Verfügung gestellten Fahrzeugen am Clubsport-Slalom teilzunehmen. Doch wie am Tag zuvor, war das Wetter nicht auf der Seite des Herxheimer Teams. Während die meisten Starter aus ihrer Fahrzeugklasse ihre Zeit noch unter trockenen Bedingungen setzen konnten, begann es kurz vorm Start von Jannik Mahl im Suzuki Swift des Sportfahrer-Clubs, zu regnen. Alle Piloten des Clubs packten mit an, um noch schnell genug von den profillosen Rennreifen auf die Regenreifen zu wechseln. Trotzdem musste der Rülzheimer Jannik Mahl noch unter nassen Bedingungen auf die Strecke und hatte dadurch einen deutlichen Nachteil gegenüber der Konkurrenz. Trotz dieser Umstände gelang es dem 21-jährigen den Suzuki Swift fehlerfrei und schnell um die Pylonen zu zirkeln und schaffte es auf den dritten Platz. Auch Lisa Kiefer fuhr zwei schnelle Wertungsläufe, blieb aber nicht ganz fehlerfrei und landete auf Rang 8.

Lisa Kiefer in Vorbereitung auf ihrem Start im vereinseigenen Suzuki Swift

Drei der vier Herxheimer Automobilsportler gingen am späten Nachmittag noch in der Klasse der Gleichmäßigkeit an den Start. Hier geht es darum, durch präzises und konstantes Fahren am Limit in den zwei Wertungsrunden eine möglichst geringe Zeitdifferenz zu erzielen. Lisa Kiefer startete auch hier im vereinseigenen Suzuki Swift und erreichte in der stark besetzten Klasse den 11. Platz. Mit 2,58s Abweichung reihte sich ihr Bruder Maximilian auf Rang 8 ein. Der Neueinsteiger Patrick Pfau startete im VW Polo des SCS Herxheim. Der Neupotzer erzielte durch zwei höchstpräzise Runden gleich bei seiner ersten Gleichmäßigkeitsprüfung eine Abweichung von gerade einmal 0,24s und erreichte damit auf Anhieb einen Klassensieg.

Patrick Pfau unmittelbar bevor seiner Fahrt zum Klassensieg

Mit diesem erfolgreichen Saisonstart sammeln die Fahrer des SCS Herxheim bereits zu Beginn viele Punkte für die Meisterschaften des ADAC Pfalz. Weiter geht es für das Autoslalom-Team am 29. Juni 2019 beim Slalom des OC Bad Bergzabern in Sembach.

Text und Bilder: Jannik Mahl

Juniorenmeister im Rallye-Sport

Am Wochenende des 23. Novembers reiste das Rallye-Team des SCS Herxheim um Jannik Mahl und Lisa Kiefer ins saarländische Schiffweiler, um dort bei der Rallye

mehr »

Führung ausgebaut

Das Rallye-Team Jannik Mahl und Lisa Kiefer bei der Rallye Potzberg 2019 Nach der Sommerpause startete das Rallye-Team des SCS Herxheim um Jannik Mahl und

mehr »

Saisonfinale für den Nachwuchs

Am Samstag, dem 30. August 2019 läutete die Rheinland-Pfalz Meisterschaft des Slalom-Youngster Cups das finale Wochenende für die jungen Nachwuchspiloten des ADAC Pfalz ein. Auch

mehr »

Heißer Doppelsieg in Sembach

Am Wochenende des 29. und 30. Juni war das Slalom-Team des SCS Herxheim zu Gast beim OC Bad Bergzabern, welcher das zweite Saisonwochenende im Clubsport-Slalom

mehr »

Erfolgreiche Kartslalomveranstaltung

Am Sonntag, dem 16. Juni 2019 veranstaltete der SCS Herxheim seine Kartslalom-Veranstaltung zum ADAC Pfalz Kartslalom-Cup auf ihrem vereinseigenen Gelände in Herxheim. Über 30 ehrenamtliche

mehr »